Kinesiologie

"Die Kinesiologie leitet sich von den griechischen Worten ""Kines"" für Bewegung und ""Logos"" für Lehre ab. Gemeint ist damit eine Lehre, die die geistige, energetische und körperliche Beweglichkeit fördern soll. Der Begriff steht sowohl für diagnostische, als auch therapeutische Verfahren. Befunde werden nicht isoliert, sondern immer im Zusammenhang mit emotionalen und mentalen Einflüssen und Abhängigkeiten betrachtet. Das Verfahren wird überwiegend von Heilpraktikern und Ärzten verwendet."

Hier finden Sie alle Objekte mit Kinesiologie
Login
Merkzettel