European Health & Spa Award

Der HEALTH & SPA AWARD wird als einzigartig und höchste Auszeichnung, für Wellnessunternehmen und Wellness-Innovationen in Europa, bezeichnet. Bei dem Award handelt es sich um den ersten unabhängigen europäischen Award. Dieser wird nach sehr strengen Beurteilungen vergeben.

HEALTH & SPA AWARD: Möglichkeiten und Trends der Wellnesswirtschaft

Der European HEALTH & SPA AWARD hat sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten und die Trends in der Wellnesswirtschaft aufzuzeigen und den Wandel wie auch die Qualität der Wellnessbetriebe sowie der Produktinnovationen darzustellen.

Ausgeschrieben wird der Award von der Agentur für Gesundheit & Wellness. Der Gesamtwert der ausgeschriebenen Gewinnsumme beträgt fast 30.000,- Euro! Unterstützt wird die Veranstaltung dabei von namenhaften Sponsoren.

European HEALTH & SPA AWARD Winner 2014: v.l.n.r: (hinten) Angelika Dengg (Hotel Post Lermoos), Barbara Umnig (Lanserhof), Petra Dittmann (Beautyvital), Ursula Piatnik (Therme Wien), Gertraud Krobath (Heiltherme Bad Waltersdorf), Karin Leeb (Hotel Hochschober), Nicola Nagel (Liquidrom), (vorne) Julian Ziegenhagen (Therme Wien), Oliver Oswald (Asia Spa Leoben), Michael Bayer (AYAME - prestige Day Spa), Christine Meyer (hair & more - LABORATOIRE BIOSTHETIQUE), Melanie Holstetter (Alpenresort Schwarz), Andreas Poschalko (Klafs)

European HEALTH & SPA AWARD Winner 2014: v.l.n.r: (hinten) Angelika Dengg (Hotel Post Lermoos), Barbara Umnig (Lanserhof), Petra Dittmann (Beautyvital), Ursula Piatnik (Therme Wien), Gertraud Krobath (Heiltherme Bad Waltersdorf), Karin Leeb (Hotel Hochschober), Nicola Nagel (Liquidrom), (vorne) Julian Ziegenhagen (Therme Wien), Oliver Oswald (Asia Spa Leoben), Michael Bayer (AYAME – prestige Day Spa), Christine Meyer (hair & more – LABORATOIRE BIOSTHETIQUE), Melanie Holstetter (Alpenresort Schwarz), Andreas Poschalko (Klafs)

Der European HEALTH & SPA AWARD wird – wie der Name schon verrät – europaweit ausgeschrieben. Bis zum 23. Februar verlängert bis 15.03.2015 haben innovative Unternehmen die Chance, ihre Idee bzw. ein Konzept für den Award einzureichen. Eine Fachjury wählt dann die zehn besten Einreichungen in den neun bestehenden Kategorien aus. Diese werden dann prämiert und im Rahmen einer Galaveranstaltung ausgezeichnet.

Die Galaveranstaltung zur Verleihung der Awards, im Rahmen einer Spa-Veranstaltung, findet am 18. Juni 2015 statt. Veranstaltungsort ist das luxuriöse Palais Hansen Kempinski Wien.

HEALTH & SPA AWARD: Award-Kategorien

Gekürt werden mit dem Award Spa-Manager, Konzepte oder auch Anwendungen. Innovative Wellness-Unternehmen haben die Möglichkeit, sich für unterschiedliche Kategorien zu bewerben:

  1. Spa Manager
  2. Destinations-Spa (regionaler Spa)
  3. Hotel-Spa
  4. Medizinischer Spa
  5. Day Spa
  6. Thermal-Bad / Thermal-Resort
  7. Öffentliches Bad
  8. Signature-Treatment
  9. Innovatives Produkt (Technik)
  10. Innovatives Produkt (Kosmetik)

Grundlage für die Bewertung ist immer ein umfangreicher Fragebogen sowie ein Mystery Check. Die Auswertung erfolgt anhand von neun Kriterienpunkten:

  • Design-Technik
  • Gesundheits-Aspekt
  • Angebot & Service
  • Wirtschaftlichkeit der Idee/Konzept
  • Nutzen für den Wellnessgast
  • Kreativität
  • Nachhaltigkeit – ein Punkt der gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.
  • Social Corporate Responsibility (SCR) – Verankerung von ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen in der Unternehmensstrategie, Transparenz in der Kom­munikation
  • Anonymer Test

Nach der Preisverleihung findet ein zusätzlich auch ein Spa-Event statt – die Veranstaltung findet in Innsbruck statt – der Termin steht aktuell noch nicht fest (sobald es mehr Infos gibt, findet ihr sie natürlich auch hier in unserem Wellness-Magazin). Tickets für die Galaveranstaltung (18.06.2015), auf der auch die Preisverleihung statt findet, können aktuell noch bestellt werden – Tickets gibt es ab 300.- Euro pro Person.

Palais Hansen Kempinski Vienna

Palais Hansen Kempinski Vienna

+++ Konzept / Idee für eine Nominierungs-Kategorie einreichen – so gehts! +++

Für die Einreichtung des Konzepts/Idee fällt mindestens eine Gebühr von 200.- Euro an – wahlweise kann diese Gebühr auch auf den Kauf einer Eintrittskarte für die Galaveranstaltung (ab 300.- Euro) angrechnet werden. Die Teilnahme an der Galaveranstaltung wird bei Einreichung eines Konzepts natürlich auch sehr empfohlen. Die Einreicher zur Nominierung können nach den Tests auch ein Feedback anfordern. Hier kann später zwischen einem ausführlichen oder aber kurzem Feedback, zu den Test-Kategorien, gewählt werden.

Das verwendete Bildmaterial für diesen Beitrag wurde uns von der Agentur für Gesundheit & Wellness (© Agentur für Gesundheit & Wellness) zur Verfügung gestellt.

___

Weitere Events mit Wellness-Faktor:

 

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der Traum-Spa-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

twitter
http://twitter.com/wellness_traum
Google+
https://plus.google.com/103024178752872746435/posts
Traum-Spa Wellness-Magazin