Resort Mark Brandenburg: Entspannung pur im Thermalsole-Bad der Fontane Therme

Das Resort Mark Brandenburg liegt nur 30 km von Berlin entfernt, direkt am Ufer des Ruppiner Sees. Zur weitläufigen Wellness-Anlage des Resorts gehört die Fontane-Therme mit hauseigener Thermalsole-Quelle – der Fontane Quelle, die in verschiedenen Bereichen Anwendung findet. Vom Pool, über Schwebebecken, Saunen, Gradierwerk bis hin zum Spa.

Resort Mark Brandenburg - Fontane Therme

Resort Mark Brandenburg – Fontane Therme

Gecheckt: Thermalsole-Bad

Bei meinem Besuch habe ich ein Thermalsole-Bad getestet. Dies ist ein Wannenbad in der jodhaltigen Naturheilsole, das man  25 Minuten genießen kann. Die überdimensionale Wanne eignet sich perfekt für ein Partner-Bad, ich war allein und kam mir darin etwas verloren vor, es war aber trotzdem ein echt entspanntes Erlebnis. Die Wanne wird mit reiner Sole von 2,5-3,5 % Salzgehalt gefüllt, frei von Zusatzstoffen, mit Leitungswasser verdünnt und einen schönen Duft, bei meinem Bad war ein Lavendel, beigemischt. Der Unterschied des Wannenbades zu den Außenbecken ist, dass in denen Chlor aus Hygienebestimmungen zugemischt werden muss. Es ist besonders für Chlor-Allergiker geeignet.

Die Naturheilsole entstand aus Niederschlagswasser in der Tiefe der Ruppiner Schweiz vor etwa 100.000 Jahren und damit noch vor der letzten Eiszeit. Sie wird aus der 1700 Meter tiefen Fontane Quelle direkt im Resort Mark Brandenburg gefördert. Frei von schadstoffhaltigen Umwelteinflüssen der Neuzeit ist sie besonders rein und von bester Qualität. 2011 wurde die Fontane Quelle zur 1. staatlichen Heilquelle des Landes Brandenburg zertifiziert.

Die Thermalsole ist reich an Mineralstoffen und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an gelöstem Steinsalz und Calciumsulfat aus, der aus einer Lösung von salzhaltigen Gesteinen stammt. Diese wurden vor 260 bis 200 Millionen Jahren des späten Erdaltertums und der frühen Erdmittelzeit in den Meeren gebildet und befinden sich heute im Raum Neuruppin in drei bis vier Kilometer Tiefe.

„Ich steige also in das Schaumbad und mach es mir bequem. Bei leiser Musik und passenden vibrieren der Wanne, sowie Farbspiel in der Wanne lass ich mit geschlossenen Augen meinen Gedanken freien Lauf. So langsam komme ich runter von all dem Stress der letzten Messetage und ich entspanne mich zusehends, ich fühle mich leicht und richtig gut.“

Ein entspanntes Bad in Thermal-Sole

Ein entspanntes Bad in Thermal-Sole

Durch leises klopfen werde ich nach 25 Minuten aus meinen Träumen geweckt. Ich trockne mich ab und begebe mich in einen der vielen Ruhebereiche der Fontane Therme mit herrlichen Blick über den Ruppiner See, hier ruhe ich noch nach und lass das Bad so richtig wirken. Meine Haut fühlt sich fantastisch weich an. Später werden die einzelnen Bereiche der Therme noch ausgiebig von mir getestet. Am schönsten finde ich es in der größten Seesauna Deutschlands auf den Schaukeln, sanftes schwingen und dabei ordentlich schwitzen mit tollen Blick über den See. Und nach dem Saunagang ab ins kühle Nass, bei gerade mal 3 Grad, des Sees. Ein besonderes Erlebnis.

Kleine Auszeit in der großen Seesauna

Kleine Auszeit in der großen Seesauna mit Blick auf den See natürlich!

Wirkung der Thermalsole

Ein Bad in der Thermalsole wirkt tiefenentspannend, stärkt das Immunsystem und regt den Kreislauf und das natürliche Zellwachstum der Haut an. Traditionell werden Solebäder auch zur Heilung von Krankheiten angewendet, denn sie lindert den Schmerz, entspannt die Muskulatur und wirkt entzündungshemmend. Die jodhaltige Naturheilsole der Fontane Quelle lindert Beschwerden bei Rheumaleiden, Arthritis, Rückenschmerzen, Gelengerkrankungen, Hautkrankheiten, Allergien, Erkältungskrankheiten, Verdauungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Nieren- und Harnblasenerkrankungen, sowie Störungen im vegetativen Nervensystem.

Text und Fotos Gabriele Wilms: Gabriele hat sich für uns nach der anstrengenden ITB mal im Resort Mark Brandenburg und der Fontane Therme umgeschaut. Vielen Dank an Gabriele für den spannenden Erlebnisbericht und die tollen Eindrücke via Bild und Text. Mehr zu ihren Erlebnissen in Brandenburg HIER.

___

Noch mehr Infos zur Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg:

 

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der Traum-Spa-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

twitter
http://twitter.com/wellness_traum
Google+
https://plus.google.com/103024178752872746435/posts
Traum-Spa Wellness-Magazin