21. Januar – Weltknuddeltag

Eine Umarmung die von Herzen kommt...

Eine Umarmung die von Herzen kommt…

Jedes Jahr am 21. Januar findet der Weltknuddeltag statt. Das ist doch mal ein Gedenktag ganz nach unserem Geschmack. An dem Tag kann also alles hemmungslos einfach mal so richtig geknuddelt werden – oder?! ­čśë

Der Weltknuddeltag findet weltweit statt – der englische Name lautet ├╝brigens Hug Day oder auch National Hugging Day. Etabliert hat sich der Tag wohl aber noch nicht auf der ganzen Welt… der Ursprung lag 1986 in der USA. Das erste Mal geknuddelt wurde wohl in Michigan. Mittlerweile knuddelt man wohl in den USA, Kanada, Polen, England, Australien und auch Deutschland knuddelt mit.

Am 21. Januar ist wieder der Tag des Knuddelns oder auch Weltknuddeltag (engl. National Hug Day oder National Hugging Day). Der Aktionstag wurde erstmals am 21. Januar 1986 in der Stadt Caro (Michigan) begangen und hat sich seitdem in den USA, Kanada, England, Australen, Deutschland und Polen etabliert.

Doch was hat es denn nun mit dem Knuddeltag auf sich?

Der Weltknuddeltag soll an etwas erinnern. N├Ąmlich wie sch├Ân eine herzliche und liebevolle Umarmung sein kann. Oder f├╝hlt ihr euch nicht auch wohl und gl├╝cklich, wenn euch ein lieber Freund oder eine Familienmitglied einfach mal in den Arm nimmt (hat ja auch was von Wellness… ;-)). Wie auch immer, der Welttag der Knuddellei soll Freunde und Familienmitglieder genau dazu ermutigen. Er soll zeigen „Du bist nicht alleine“ – Traut ihr euch mitzumachen? ­čśë

Ins Leben gerufen wurde der Tag ├╝brigens durch den Amerikaner Kevin Zaborney. Wer nun denkt, der Termin ist Zufall, der irrt. Dieses Datum w├Ąhlt Zaborney ganz bewu├čt, denn erstens ist es im Winter tr├╝b und grau und daher neigen viele Menschen auch zur Depression und Tr├╝bsinn, eine Umarmung kann da manchmal Wunder wirken. Au├čerden liegt dieser Tag genau zwischen Weihnachten und Valentinstag – dem Tag der Verliebten.

Wer nun aber denkt, er st├╝rmt einfach mal raus in die Welt und umarmt wildfremde Menschen auf der Stra├če, dem sollte schnellstens Einhalt geboten werden. Denn daf├╝r ist diese Aktion sicherlich nicht gedacht, auch laut dem Erfinder des Weltknuddeltags. Die „bewu├čte“ Umarmung soll den Menschen zu Gute kommen, die man mag, sch├Ątzt und die einem am Herzen liegen.

___

Noch mehr Gedenkkarte mit und ohne Knuddelfaktor:

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der Traum-Spa-Redaktion. Sie schreibt dar├╝ber hinaus auch f├╝r andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zus├Ątzlich ist sie auch als Reisebloggerin t├Ątig.

twitter
http://twitter.com/wellness_traum
Traum-Spa Wellness-Magazin