Stadtbad Charlottenburg

Fast zwei Jahre hat die denkmalschutzgerechte Sanierung des ältesten noch erhaltenen Schwimmbades Berlins gedauert. Die Lüftungsanlage wurde ausgetauscht, die Halle frisch gestrichen, der Sanitärbereich erneuert. Der Schwerpunkt der Bauarbeiten lag jedoch bei der Dachkonstruktion des außergewöhnlichen Glasdaches des Bades. Seit Mitte Februar 2009 lädt das denkmalgeschützte Jugendstilbad mit der gläsernen Deckenkonstruktion und einem dreiteiligen Wandgemälde wieder zum Schwimmen ein. Das Stadtbad Charlottenburg bietet neben speziellen Schwimmzeiten für Frauen, Schwangere oder für FKK-Schwimmen auch zahlreiche Aqua-Fitness-Kurse an. Entspannung finden die Badegäste in der Saunalandschaft des wunderschönen Bades.

Anreise

U2 Deutsche Oper und Bismarckstraße
U7 Bismarckstraße und Richard-Wagner-Platz
M45 Warburgzeile, Bus 101 Otto-Suhr-Allee/Leibnizstraße

Login
Merkzettel
Stadtbad Charlottenburg