Heilfasten

Beim Heilfasten handelt es sich um einen zeitlich begrenzter Nahrungsverzicht aus geistig-seelischen Beweggründen. Bei reichlicher Flüssigkeitszufuhr, wird mehrere Tage lang ganz oder nahezu völlig auf feste Nahrung verzichtet. Heilfasten wirkt stark reinigend und entgiftend, was wiederum auch zur seelischen und psychischen Entschlackung führt. Es werden maximal 250 Kalorien pro Tag aufgenommen und vermehrt Wasser, Säfte oder Tees getrunken.

Hier finden Sie alle Objekte mit Heilfasten
Login
Merkzettel